Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 14, 2016 angezeigt.

Wohlfahrtsstaat Deutschland

Jetzt also ist es amtlich. Flüchtlinge, deren Unterbringung, Ernährung, Unterhalt und deren Integration werden unsere Bürger die nächsten drei Jahre 94 Milliarden Euro kosten. Das ist die offizielle -, wahrscheinlich geschönte Darstellung, die man in der Höhe durchaus anzweifeln kann. Der herkömmliche Deutsche wird die Zahl ebenso achselzuckend registrieren wie die Tatsache, dass er im Jahresdurchschnitt ca. 73 Kilo Brot vertilgt.

Damit will ich sagen, dass in den Medien ständig von Milliardensummen die Rede ist und man sich längst daran gewöhnt hat. Der Normalbürger weiß ohnehin nicht, wie viele Nullen vor dem Komma einer Milliarde stehen. Aber wenn er sich die Mühe macht und eine kleine Rechnung aufmacht, wie ich es hier einmal tun möchte, dann kommen gerade den Armen, den Geringverdienern und jenen Rentnern, die kaum über die Runden kommen, die Tränen. Denn solche Rechnungen macht unsere Regierung schon deshalb nicht öffentlich, weil sie sofort zu einer Abwahl der etablierten Parte…