Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 14, 2016 angezeigt.

Wer anderen (dem Bürger) eine Grube gräbt...

…der muss zusehen, dass er den Aushub auch unbemerkt loswird, sonst ist ja jeder, der da des Weges kommt, vor dem tiefen Loch gewarnt. Doch so einfach ist das wiederum nicht, wie sich das Frau Merkel mit ihrem Slogan „Wir schaffen das“ einst gedacht hat. So viele Schaufeln kann man im Bundestag gar nicht verteilen, dass der Erdhügel in absehbarer Zeit wieder in der Grube liegt und über ihr wieder Gras gewachsen ist. Auf Claudia Roths oder Anton Hofreiters Hilfe dürfen wir da nicht hoffen.



Kaum sind die Fluten der Empörung über den Münchner Amoklauf, den Bomber aus Ansbach, den Hackebeilschwinger aus Würzburg verebbt, fliegen nicht nur den Sicherheitsorganen und unserer politischen Elite die Lehmbrocken des besagten Aushubs um die Ohren. Der Freiburger Vergewaltiger Hussein K., nach eigenen Angaben 17 jähriger Iraker, so die neuesten Erkenntnisse aus Griechenland, soll im Jahr 2013 verhaftet und 2014 zu einer 10jährigen Freiheitsstrafe wegen versuchten Mordes verurteilt worden sein.
Nach…