Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 20, 2017 angezeigt.

Außenminister im Iraq - It‘s not my cup of tea, Mister Gabriel

Was, bitte soll ich von Moderatoren der Tagesschau und anderen Medien halten, wenn sie im Nebensatz erwähnen, dass unser SPD-Dickerchen Sigmar Gabriel gerade in Sachen „Wiederaufbauhilfe“ im Iraq weilt. Dort beklagt er sich, dass die deutsche 220 Millionen Eurospritze vom irakischen Staat noch nicht abgerufen wurde. Und weshalb erfährt der Bürger in nur beiläufigen Medieninformationen, dass einer der größten Rüstungsunternehmen Deutschlands, nämlich die Rheinmetall, östlich von Ankara eine große Panzerfabrik bauen will?


Braucht Erdogan Leopard-Panzer, um sich vor den Kurden, vor den Journalisten, Lehrern, Uni-Professoren oder vielleicht gar vor Europa zu schützen?
Was in Wahrheit hinter dem Besuch unseres Außenministers steckt, und welche dramatischen Folgen sein Ausflug in das viertgrößte muslimische Land hat, wird von unserer Presse so gut wie totgeschwiegen. Warum? Ist die Zunft der Pressefuzzis dermaßen arrogant, anmaßend und selbstverliebt? Hält sie sich gar für besonders pfiffig? …