Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 23, 2017 angezeigt.

Das Märchen über unschuldige Einwanderer

Dass Deutschland innerhalb von zwei Jahren etwa 1,5 Millionen Zuwanderer verzeichnet, ist nichts Neues. Doch seit Beginn der Einwanderungs- und Flüchtlingswelle haben Politiker jeder Couleur mit Verve und unverantwortlicher Energie jede Kriminalstatistik, die sich auf unsere „Neubürger“ bezog, gefälscht, geschönt und manipuliert.


Es ist geradezu atemberaubend, mit welcher Unverfrorenheit gestandene Regierungsverantwortliche über TV-Linsen und Mikrofone die Mär hilfsbedürftiger Flüchtlinge verbreiteten. Baron Münchhausen war im Vergleich zu den unverschämten Lügen, die selbst in jüngster Zeit noch Konjunktur haben, ein Ausbund an Wahrhaftigkeit. Wie heißt es allenthalben? Der Bürger soll zu seinem eigenen Schutz nicht verunsichert werden. Aha, denke ich... wie fürsorglich! Wir, also der Deutsche, der darf sicher sein, dass er nur zu seinem Besten betrogen wird.
Welch politischer Sprengstoff die am kommenden Montag veröffentlichten Statistiken bergen, ist nicht absehbar. Man kann nur hoff…