Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 5, 2017 angezeigt.

Götterdämmerung bei CDU und CSU

An einem "Wählerstamm" siedeln sich mehr Parasiten an als an jedem anderen Stamm. Soweit, so gut. Sobald der Wirt nicht mehr genug Nahrung abgibt, sterben sie ab. Diese Tatsache zeichnet sich gerade in der CSU deutlich ab. Mit der bayerischen Jungen Union stellt sich der erste große Parteiverband öffentlich gegen ihren großen Manitu. „Für einen Erfolg bei der Landtagswahl im kommenden Jahr braucht es einen glaubwürdigen personellen Neuanfang“, so der Antrag der ‚Jungen Union‘ wörtlich. Und weiter: „Bei allen Verdiensten, die sich Horst Seehofer zweifellos in vielen Jahrzehnten für die CSU, Bayern und Deutschland erworben hat, muss er jetzt den Weg bahnen für einen geordneten Übergang an der Spitze der Staatsregierung.“


Und „zack“, schon kommt Söder aus der Deckung und meldet sich bei den hungrigen Jungparasiten zu Wort. Nun ja, er steht ja in Saft und Kraft, und bietet diesen jungen Hämatophagen neue Perspektiven nach dem Motto: Ich bin der neue Heilsbringer. Wenn ihr satt we…