Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November 28, 2018 angezeigt.

Die verdrehte Welt der Presse zur Islamkonferenz

Ich wills mal so sagen: Notorische Lügner sind stets das Produkt notorischer Zuhörer - in diesem Fall wohl Leser. Ein Paradebeispiel liefert heute Morgen die WAZ-Gruppe, deren Schreiberlinge wohl der Meinung sind, dass Wahrheiten pervers sind. Nein, wir reden nicht über 1000 und eine Nacht, wir reden über Ali Baba und die vierzig Räuber.


Und genau in diesem krankhaft verzerrten Geist kommentieren die Zeitungsschmierer die heute beginnende Islamkonferenz in Berlin, zu der Horst Seehofer eingeladen hat. (Berliner Morgenpost 28.11.2018) „Beleidigungen, Bedrohungen, Körperverletzungen. Jeden Tag werden in Deutschland Muslime Opfer von Gewalt.“ Das ist doch mal `ne Botschaft angesichts des aktuellen Lageberichtes des Bundeskriminalamtes 2018, die im Durchschnitt monatlich 22.100 Kriminalfälle ausweisen, an denen Muslime bzw. Migranten beteiligt waren. Man hat das Gefühl, man ist im falschen Film.

Im Januar 2018 weist die veröffentlichte Statistik des BKA sogar 25.000 erfasste Straftaten mit …