Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 29, 2019 angezeigt.

EILMELDUNG - Iraker wollten Ungläubige töten

Und täglich grüßt das Murmeltier, könnte man flapsig sagen. Am frühen Mittwochmorgen hoben Beamte des Bundeskriminalamtes eine Terrorzelle aus. Drei Flüchtlinge im Kreis Dithmarschen haben einen schweren Anschlag vorbereitet. 


Die Festgenommenen haben eingeräumt, möglichst viele Ungläubige zu töten. Im Klartext, wir sind aufgrund der desaströsen Flüchtlingspolitik unserer Regierung beinahe nirgends mehr sicher.
Aus Ermittlerkreisen heißt es, die Tat sei islamistisch motiviert. Weil die Beschaffung von Waffen zu teuer gewesen seien, so die verhafteten Flüchtlinge, habe man aus großen Mengen Silvesterraketen Schwarzpulver gewonnen und aus Kostengründen in England entsprechende Zünder beschafft. Die Generalbundesanwaltschaft wirft nun Shahin F. und Heresh S. die Vorbereitung einer schweren, staatsgefährdenden Gewalttat vor.
Zunächst hatten sich die beiden Sozialgäste, die seit 2017 in Schleswig-Holstein die volle Dröhnung humanitärer Wohltaten erfahren, machten sich sofort nach ihrer Ankun…