Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 8, 2019 angezeigt.

Facebook - der Henkersknecht unserer Demokratie

......ich wills mal so sagen: Immer öfter sind politisch aktive FB-Mitglieder mit vernünftigem Verstand und klarer Meinung den Shitstorms militanter Humanisten ausgesetzt, deren einziges Ziel es ist, Recht zu haben. Gut situierte Teilzeithumanisten mit pastoralem Bio-Lächeln, angepasste Meinungslemminge und moralisierende Gesinnungspolizisten bezeichnen Andersdenkende als Rassisten, weil sie die scheinheilige Empfangskultur der mit vorsätzlichem Helfersyndrom befallenen Gutmenschen kritisieren.



Jene Verteidiger einer epochalen Fehlentscheidung unserer Kanzlerin, die 2015 erklärte, dass nationale Grenzen nicht zu verteidigen seien, wollen bis heute nicht begreifen, dass sie nicht nur die Rechnung bezahlen, sondern langfristig ihre eigene Kultur gefährden. Der unkontrollierte Zuzug von Flüchtlingen hat irreversible Konsequenzen, die erheblich gravierender sein werden, als die Folgen der Energiewende.
Kaum zu glauben, dass es immer noch unbelehrbare Handlanger einer pervertierten Migratio…

USA – Machtpolitik und Kriegstreiberei at it‘s best…

Donald Trumps bonmot: "I have the greatest" - es bringt uns zum Kern seiner Psyche. Die politische Frage, wie man Macht erwirbt, kann man jederzeit bei Niccolo Macchiavelli nachlesen. Sie folgt immer den gleichen Gesetzmäßigkeiten. Erst verblöde man sein Volk. Zweiter Schritt, man provoziere einen Konflikt. Dritter Schritt, man entwickle ein Angst-Szenario und arbeite an einem Feindbild. Vierter Schritt, man erhöhe das Schutzbedürfnis des eigenen Landes und das seiner Bürger. 


Und damit eventuelle Gegner nicht auf die Idee kommen, sich mit einer armen Sau zu verbünden, die sich wehren will, schnürt man ihr wirtschaftlich und geopolitisch die Luft ab und droht, notfalls auch weltweit, eventuellen Unterstützern mit drakonischen Sanktionen. Selbstredend hat der mächtige Weltführer noch ein paar Schmankerl in petto. 

Man bewaffne die Todfeinde des angeblich eignen Feindes bis an die Zähne, damit er mit eigenen Soldaten die Vorarbeit für den Endsieg vorbereitet. Sodann mache man de…